BitCoin minen aber wo?

BitCoin minen aber wo?

 

Das ist für viele die Frage und ich habe die Antwort für euch!

Man muss erstmal wissen, dass das BitCoinmining sehr teuer ist und wenn man Bitcoins bei den ganz grossen Miningspools minen will, geht der Einstieg erst ab einer Million Euro los.

Was macht man denn da, wenn man die eine Million nicht hat?

 

Ganz einfach: Man fragt jemand, welcher schon Bitcoins mint, wie zum Beispiel ich.

Es gibt zwei Miningpools die eine Art Schwarmfinanzierung machen, um so Menschen für das kleine Geld am Bitcoinminen zu beiteiligen.

 

Das wäre einmal die BitCloudAcademy und der BitClub. (Infos zu den beiden Unternehmen findest Du in meiner obigen Navigationsleiste)

Bei der BitCloudAcademy kommst Du um zu minen für 163$ rein und beim BitClub mit 599$. Ich muss sagen beide haben ihre Vorteile. Wenn ich entscheiden müsste und Du die 599$ hast, dann würde ich Dir empfehlen beim BitClub einzusteigen. Ich finde dass sie transparenter sind und sie haben noch extrem viele andere Projekte am Start, welche das Mining noch verstärken werden. Um Dich bei den beiden anmelden zu können, bitte oben in der Navigationsleiste auf 'BitClub Network', oder 'BitCloudAcademy' klicken. Danach kannst Du mit der Maus ganz runter scrollen bis Du auf Anmelden stösst.

 

Das war der Artikel:

 

BitCoin minen aber wo?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0