Karatbars

 

 

Allgemeine Infos:

 

Karatbars ist ein deutsches Unternehmen, welches im Jahr 2011 in Stuttgart von Harald Seiz gegründet wurde. Angefangen hat Karatbars damit, Gold in kleineren Mengen an Endkunden zu verkaufen. Durch den rasanten Wachstum von Kartabars und das erreichen ihrer Ziele, befindet sich Karatbars nun auf dem Sprung zu dem nächst grösseren Ziel, zu einem Technologie Unternehmen der Zukunft zu werden.

 

 

Herkunft:

 

Stuttgart in Deutschland

 

 

Zweig Unternehmen von Karatbars:

 

- Karatpay (Alternatives Gold Bezahlsystem)

 

- K-Exchange (eigene Kryptobörse)

 

- Karat Net (eigene Blockchain)

 

- K Merchant (eigenes Händlernetzwerk, wo die Kunden bei den Händlern mit Kryptowährungen bezahlen können)

 

- Gold Standard Bank (eigene Bank für die Verwaltung vom Karatbars Netzwerk)

 

 

Einzigartige Produkte:

 

- Diverse Geschenkkarten mit Gold zum selber gestalten

 

- Ein eigenes Goldbezahlsystem

 

- Eigenes Smartphone, welches abhörsicher ist und als unhackbar gilt

 

- Eigener Laptop, welcher unbegrenzten Speicher zur Verfügung hat und ebenfalls als unhackbar gilt

 

- Eine Kryptowährung welche Gold hinterlegt ist

 

 

Ziele:

 

- Mit unserem K1 Impulse Phone und Whim Laptop, wird im Januar 2020 ein Hollywood Film mit Samuel L Jackson und Michael Keaton gedreht.

 

- 2020 werden weltweit 100 Karatbars Franchising Shops eröffnet. In den nächsten 2 Jahren, sollen es weltweit sogar über 20.000 Shops werden.

 

- CryptoData schießt für eine autonome Blockchain-Kommunikation, Anfang 2021 Satelliten in die untere Erdumlaufbahn.

 

- Ein Gold-Banking-Services mit Bankkarten und Konten ist im Entstehungsprozess. Infos dazu folgen noch.

 

- Wir bauen ein E-Auto für eine autonome Blockchain-Mobilität. Diese Technik kann dann auch in andere autonome Elektroautos integriert werden.

 

 

Meine Einschätzung:

 

Ich habe im Internet bereits mehr als 50 Firmen persönlich unter die Lupe genommen und habe diese Firmen auf Stärken und Schwächen geprüft.

Daher kann ich aus meiner Erfahrung heraus sagen, ob man in eine Firma Geld investieren sollte oder nicht.

 

Bei Karatbars ist ganz klar der Vorteil, dass sie vom Offline Geschäft ins Online Geschäft gekommen sind. Das heisst konkret, dass es die Infrastruktur in der Aussenwelt gibt und nicht nur im Internet, in welchem jemand einfach eine Webseite geschaltet hat. Ohne irgendwelche Produkte, oder Sachwerte, sowie es bei den meisten Firmen ist. Hinzu kommt, dass viele Produkte physisch sind und diese einen Wert darstellen. Ich habe in meiner langjährigen Erfahrung im Bereich Geld verdienen im Internet noch keine Firma gesehen, welche so viele Sachwerte wie Karatbars hat. Aus diesem Grund kann man hier die Produkte und die Firma beruhigt weiterempfehlen.

 

 

Hier geht es zu deiner Anmeldung:

 

Klicke auf mich drauf:

 

Hier klicken